Lehrerfortbildung zur Sicherheitstechnik mit digitalen Inhalten für Sek. I in Wörth

Do. 07.02.2019, 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Mercedes-Benz Werk Wörth - Wörth am Rhein

Die Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I erklären Fahrsicherheits- und Fahrerassistenzsysteme mit einfachen Mitteln und analoger Elektronik so, dass Schülerinnen und Schüler die Inhalte selbstständig erarbeiten und nachvollziehen können. Der modulare Aufbau und die Differenzierungsangebote innerhalb des Heftes ermöglichen es, Inhalte und Aufgaben auf unterschiedlichste Schülergruppen abzustimmen. So kann ein methodisch abwechslungsreicher und spannender Unterricht angeboten werden.

Erstmalig kann das Smartphone bzw. mobile devices in sinnvoller Art und Weise in den Unterricht integriert werden.

Der Praxisteil zum Thema Lichtautomatik bietet Lehrkräften die Möglichkeit, Fragen im Kontext der Elektrotechnik, der Elektronik oder speicherprogrammierbaren Schaltungen auf den Grund zu gehen.

Besonderheiten
(Markdown möglich)

Der Vortrag startet um 14:30 Uhr. Nutzen Sie die Zeit von 14:00-14:30 Uhr für einen kleinen Imbiss, zu dem wir Sie herzlich einladen und den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen.

Die Lehrerfortbildung ist kostenfrei.

Informationen zur Veranstaltung finden Sie ebenfalls in den Verzeichnissen des Pädagogischen Landesinstituts Rheinland-Pfalz unter der Veranstaltung: 19ST009101 sowie beim Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland unter der Veranstaltung: G1.138-2589.

Anmeldefrist

27.01.2019

Veranstaltungsreihe

Lehrerfortbildungen
Kontakt
Jürgen Traber
E-Mail senden

Veranstaltungsort

Mercedes-Benz Werk Wörth

 

Sobald die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist, wird die Gästeliste geschlossen. Sie können sich gerne auf die Warteliste setzen lassen, um ggf. freiwerdende Plätze zu reservieren. Sobald Sie von der Warteliste aufrücken, erhalten Sie eine Benachrichtigung von uns.

Freiwerdende Plätze werden automatisch zugeteilt.

Buchbarer PlatzDokumentAnzahl
Digitale Zusatzinhalte
Mit dieser Anmeldung zur Genius-Lehrerfortbildung (Details siehe oben) stimmen sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Die Daten werden ausschließlich für die Sicherstellung der Lehrerfortbildung (Organisation und Durchführung - auch im Austausch mit den Kooperationspartnern auf Länderebene) genutzt, wie auch für die Kommunikation der nächstjährigen Lehrerfortbildung an Ihrem gebuchten Standort. Über diese Lehrerfortbildung im Folgejahr werden Sie per E-Mail informiert.
Eine Weitergabe zu Zwecken außerhalb der Lehrerfortbildung erfolgt nicht!